SEO-Texterstellung

SEO-Texten optimiert Inhalte für Suchmaschinen. Die Verwendung von SEO erhöht den Website-Traffic, was dazu führt, dass immer mehr Menschen sie besuchen, lesen und sich dafür interessieren. Eine höhere Position in den Suchrankings ist das Ziel von SEO.

Hier sind 10 Tipps zum Thema SEO, insbesondere zu dem, was als neues SEO bezeichnet wird.

 

  1. Die Länge von Posts und Artikeln ist wichtig. Texte mit 1500 oder 2000 Wörtern erreichen hohe Positionen in Suchmaschinen. Artikel sollten gründlich geschrieben werden und das Thema detailliert darstellen. Obwohl Google keine Wörter zählt, achtet es auf Qualität und Einzigartigkeit des Textes.

  2. Verwenden Sie die Sprache der Nutzer (Besucher) Ihrer Website.

  3. Konzentrieren Sie sich auf Begriffe, die die Aufmerksamkeit einer größeren Nutzergruppe auf sich ziehen können – schreiben Sie zum Beispiel nicht über Abnehmen mit den Worten “Gewichtsverlust”, sondern “Wie man überflüssige Kilos verliert – Tipps für Männer”. Weniger Menschen haben über dieses Thema geschrieben, es gibt weniger Konkurrenz in diesem Bereich, daher wird die Verwendung des oben genannten Ausdrucks dem Texter Erfolg bringen.

  4. Optimieren Sie Ihre Titel, aber verwenden Sie dieselben Phrasen, zum Beispiel: “10 Tipps, wie Männer überflüssige Kilos verlieren können”, “Wie man Tag für Tag überflüssige Kilos verliert – effektive Ratschläge” oder “5 Tipps für Frauen über 40 – wie man effektiv überflüssige Kilos verliert”.

  5. Arbeiten Sie an Ihren Beschreibungen. Wenn die von Ihnen erstellten Beschreibungen interessant und gut verkaufbar sind, werden Sie viele Seitenbesuche haben. Wenn nur wenige Personen die Seite besuchen, müssen Sie Ihre Beschreibungen besser ausarbeiten.

  6. Nutzen Sie die Google-Autorschaftszuweisung, also eine neue Funktion, die es ermöglicht, eine Website mit dem Profil einer Person auf einer Plattform zu verbinden.

  7. Promoten Sie Ihre eigene Arbeit. Wenn Sie neue Inhalte veröffentlichen, müssen Sie sie promoten. Erwarten Sie nicht, dass die Leute von selbst auf Facebook Ihre Arbeit loben und kommentieren.

  8. Erstellen Sie frische Inhalte, also lassen Sie Ihre Seite nicht brach liegen. Fügen Sie neue Posts und Informationen hinzu – Leser erfahren gerne Neuigkeiten. Sie haben keine Lust, ständig dieselben alten Informationen zu lesen.

  9. Verschönern Sie Ihre Texte. Der Text sollte attraktiv und ansprechend aussehen. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um Zwischenüberschriften einzufügen, schreiben Sie kurze Absätze, verwenden Sie eine attraktive Schriftart, Fett- oder Kursivdruck, um die Aufmerksamkeit des Lesers zu gewinnen. Der Text sollte interessant und schön aussehen, sowohl sein Inhalt als auch seine visuelle Ebene sollten gleichermaßen attraktiv sein.

  10. Verbessern Sie die Qualität Ihrer Arbeit. Die Qualität des Textes wird durch seine Glaubwürdigkeit, die Verwendung bekannter Fakten und Daten, das Teilen von Informationen in sozialen Medien und das Gewinnen des Wettbewerbs mit Konkurrenten beeinflusst.

Die obigen Tipps mögen vielen Menschen unkompliziert erscheinen. Dennoch halten sich viele Webmaster nicht daran, und das ist schade. Diese Tipps sind so einfach, dass ihre Umsetzung wenig Aufwand erfordert, aber die Qualität Ihrer Website erhöhen kann. Vergessen Sie sie nicht, und Sie werden schnell außergewöhnliche Ergebnisse sehen.

Umów rozmowę z konsultantem

Podaj nam swój numer telefonu, a my oddzwonimy